Die Auserwählten im Labyrinth <3

Die Auserwählten im Labyrinth
Von James Dashner

Klappentext:
Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet: eine Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Doch er ist nicht der Einzige. Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht er einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben und in dem mörderische Kreaturen lauern. Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Ist das Ganze eine Prüfung? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um das herauszufinden.


Meine Meinung:
Ein wundervoller Auftackt einer Trilogie, die mich persönlich sehr mitgerissen hat. Das Buch ist von der Ersten Seite weg soo spannend. Ich finde die Idee hinter dem Labyrinth sehr gut und da das Buch mehr Fragen aufwirft als beantwortet werden, macht das das Buch noch fesselnder.
Ein weiterer Pluspunkt, war der Anfang vom Zweiten Teil, der direkt an das Ende vom Ersten Band angeknüpft ist.

Was ich etwas schade finde, dass es keine direkte Personenbeschreibung gibt, aber mit etwas Fantasie wird das den Leser nicht groß stören.

Ich hab die Ausgabe zum Filmstart bei Amazon ergattert. Das Cover ist sehr schön gestaltet und macht es etwas geheimnisvoll. Dazu passen die, mittlerweile 4 Teile gut zusammen.

Fazit: Dieses legen.. Warte es kommt gleich, -däre Buch bekommt von mir 5/5 Punkte.
Und ich würde mich über eine kurze Rückmeldung freuen, falls jemand das Buch auch gelesen hat, ansonsten kann ich es nur empfehlen!

Bis bald.
Eure Lese-Eule 😊

27.2.15 10:56, kommentieren

Unsere besten Freunde

Einsame Seelen wandeln hier, auf diesem Planeten. Wer sind wir, um zu beurteilen, wer glücklich ist, und wer ein falsches Lächeln aufsetzt. Die Menschen, die uns am nächsten stehen, wissen meist am Besten wie es uns geht, jedoch sind sie auch diejenigen, die uns am verwundbarsten machen und uns die schlimmsten Schmerzen hinzufügen können. Wie können wir uns von diesen Personen schützen, ohne ihnen aus dem Weg zu gehen? -Richtig, das können wir nicht, weil unser Leben auf diesem Risiko aufgebaut ist.

1 Kommentar 5.2.15 07:25, kommentieren

Todesangst

Ich hatte schon seit Tagen die gleiche Vorahnung. Ich wusste das bald jemand sehr wichtiges in meinem Leben sterben würde. Da dachte ich an meine Oma die vor einer wichtigen Operation steht und musste täglich mit dieser Todesangst leben. 😢 Doch ich hätte mir nicht einmal in meinen dunkelsten Alpträumen gedacht, das man mir mit diesen Visionen klar machen wollte, das meine Freundschaft zu dir stirbt. Ich vermisse DICH von ganzem Herzen und hoffe das du mir eines Tages verzeihen kannst. ❤️

1 Kommentar 3.2.15 13:09, kommentieren

2. Buch-Rezension (Divergent) 💚

Die Bestimmung von Veronica Roth: Klappentext: Fünf Fraktionen sind es, zwischen denen Beatrice sich entscheiden muss. Es ist die wichtigste Wahl ihres Lebens, denn sie entscheidet über ihrer Familie, ihre Freunde und ihre Feinde. Doch der Test, der über ihre Bestimmun Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte. Die gelten aber in ihrer Welt als hoch gefährlich ... Meine Meinung: Ich habe das Buch jetzt schon knapp ein Jahr und hab es immer wieder aufgeschoben, da es mich einfach nicht angesprochen hat und es eher langweilig aussah. Dann hab ich mich einfach mal entschlossen, anfangen zu lesen und konnte nicht mehr aufhören. Mit den ganzen Fraktionen ist es am Anfang etwas schwer, mit zu kommen. Aber der Roman ist interessant, spannend und am wichtigsten, romantisch! Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und hoffe das es weiterhin so spannend bleibt. Ich verleihe ihm somit 4,5/5 ⭐️!

2 Kommentare 25.1.15 00:46, kommentieren

Süße 16!

Die Planungen für meine Sweet 16 Party laufen... Oh Gott noch 23 Tage! 😳 *freu*

1 Kommentar 19.1.15 22:03, kommentieren

Einer meiner Sprüche.!

Jeder Mensch hat etwas gutes in sich, selbst wenn die meisten Angst davor haben, es zu zeigen! 😇

1 Kommentar 13.1.15 06:55, kommentieren

Urlaubsende :P

Morgen wieder arbeiten. Nach 3 schönen Wochen Urlaub geht's wieder mit der Ausbildung weiter :D freu mich schon

11.1.15 20:21, kommentieren

Metal-Konzert ❤️

OMG 😱 ich hab grad zusammen mit meiner Schwester Karten für das AC⚡️DC Konzert in München gekauft *freu*. Das wird sooo mega *o* ...und dabei bin ich nicht mal der AC/DC Fan in unserer Family 😂 Naja es wird aber auch Zeit. Schließlich ist es auch mein erstes Konzert. Ich hoffe nur das alles klappt 😰

9.1.15 21:58, kommentieren

Zeit für einen meiner Lieblingssprüche:D

Lesen zerstört einen!
Und doch hört keiner von uns damit auf, da wir auf die wunderbaren Momente nicht  verzichten wollen. -S.P.

2 Kommentare 7.1.15 09:07, kommentieren

Buch-Rezension

Das Wunder von Narnia
von C.S.Lewis

1. Teil der Narnia-Reihe.

Klappentext:
NARNIA ... Heimat der sprechenden Tiere und einer bösen Zauberin ... Wo Wunder geschehen und eine neue Welt geboren wird. Um ein Leben zu retten, werden zwei Freunde auf eine gefährliche Reise geschickt - an einen Ort jenseits unserer Zeit, wo eine Hexe auf sie wartet. Doch dann erschafft der mächtige Löwe Aslan mit seinem Lied das Land Narnia. Und in Narnia ist nichts unmöglich ...

Meine Meinung:
Ich war immer schon ein großer Fan der Narnia Filme und einfach der Story an sich und da dachte ich, dass ich die Bücher einfach lesen muss! Am Anfang war ich etwas skeptisch, da das Buch sehr dünn ist und einen stolzen Preis hat, aber als ich anfing zu lesen konnte ich einfach nicht mehr aufhören. Die Geschichte ist mega spannend und nun gibt auch ein großer Teil einen Sinn, was im ersten Teil der Film-Triologie passiert. Zusätzlich spricht mich das Cover sehr an, was einen eher alten und geheimnissvollen Anblick bietet.

Ich verleihe ihm 4/5 Sternen

3 Kommentare 6.1.15 13:29, kommentieren